Jahrverteiler in der Zeit zwischen 1880 - 1890

"Ja, ein Mann zu sein, das wäre Freiheit", Lina Bögli (1858-1941),
bearbeitet von Doris Stump,
aus Die Reisen der Frauen
"Lieber sterben als umkehren", Kate Marsden (1859-1931),
bearbeitet von Susanne Broos,
aus Die Reisen der Frauen
Großbritannien USA
Sturmjahre, Barbara Wood, 1860 - 1897
"Was ist das Leben ohne ein Handtuch", Mary Kingsley (1862-1900),
bearbeitet von Magdalena Köster,
aus Die Reisen der Frauen
Moulin Rouge (Das Leben des Malers Toulouse-Lautrec), Pierre La Mure, 1864 - 1901
Deutschland Frankreich
Die Burg der Geier, Virginia Doyle, 1880
Deutschland Niederlande (Indonesien)
Die Tränen des Mangrovenbaums, Anne de Witt, 1880 - 1905
Tschechien Deutschland
Mütter, Birgitt Flögel, etwa 1880 - 1945 und etwa 2000
Deutschland Frankreich Gabun Schweden
Beim Oganga von Lambarene (Albert Schweitzer), Richard Kik, 1881 - 1954
Legendäre Eisenbahnreisen, Patrick Poivre d´Arvor, 1881 - 2000
Das Totenschiff von Altona, Virginia Doyle, 1882
Deutschland Österreich Russland Schweiz Frankreich Großbritannien USA
Die Sache, die man Liebe nennt, Carola Stern, 1882 - 1959

(Das Leben der Fritzi Massary)
Norwegen Deutschland Deutsch-Ostafrika
Die Brückenbauer, Jan Guillou, 1883 - 1919
Russland
Der Tote im Salonwagen (Fandorin ermittelt), Boris Akunin, 1884
Frankreich
Das Phantom des Eiffelturms, Olivier Bleys, 1887 - 1889
Argentinien Chile
Das Gold von Patagonien, Daniel Ares, 1885 - 1893
Birma Indien
Der Glaspalast, Amitav Ghosh, 1885 - 1996
Deutschland Österreich Schweiz Italien
König Ludwig und sein Hexenmeister, Kadidja Wedekind, 1886, mit Rückschau bis 1849
, Nachwort bis 1994
Deutschland
Die rote Stadt, Boris Meyn, 1886
Deutschland
Der Perlenwagen, Kurt Arnold Findeisen, etwa 1886 - 1900
Deutschland
Seefahrt ist Not, Gorch Fock, 1887/88 oder 1894/95
Eine Zierde in ihrem Hause, Asta Scheib, 1887 - 1944
(Die Geschichte der Ottilie von Faber-Castell)
Kirschen im Kaukasus, Margarete von Pusirewsky, 1888 - 1945
Deutschland Frankreich USA
Renée Sintenis, Silke Kettelhake, etwa 1888 - 1965